Logo des ZKM

Die BIF - Bundesinitiative Integration
und Fernsehen wird gefördert durch:

Logo des Ministeriums

das Ministerium für
Arbeit und Soziales
Baden-Württemberg


Logo des ESF

den Europäischen
Sozialfonds

Schirmherrschaft
Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer

Logo_1

Tayfun Bademsoy

Schauspieler, Agenturleiter

Tayfun Bademsoy

Tayfun Bademsoy wurde 1958 in der Türkei geboren und kam mit zehn Jahren nach Deutschland. Seit 26 Jahren hat der Wahl-Berliner in vielen Fernseh- und Kinofilmen mitgespielt. Bekannt wurde er neben seinem Auftritt in Treffer (1984, Regie: D. Graf), Die Abschiebung (1985, Regie: M. Lüdcke) und einer Gastrolle in dem NDR Tatort – Voll auf Hass (1987, Regie: B. Schadewald) vor allem durch seine Auftritte in Ein starkes Team, wo er in 32 Folgen der erfolgreichen ZDF-Krimi-Serie mitwirkt und durch seine Rolle im Polizeiruf 110. Seine erste Hollywood-Rolle hat er unter der Regie (und Hauptrolle) von K. Spacey in dem Film Beyond the sea gespielt.

Unter der Regie von M. Geschonnek spielte er in Reise in die Nacht (1998) sowie in der 20 tlg. Serie Zwei Schlitzohren in Antalya mit. Außerdem war er in den Kinofilmen Klassenfeind (1984; Regie: P. Stein), Anam (2001; Regie: B. Alakus) und Süperseks (2004; Regie: T. Wacker) zu sehen. In der erfolgreichen 16-teiligen RTL-Sitcom Alle lieben Jimmy ist Bademsoy in der Rolle von Jimmys Vater, Metin Arkadas, zu sehen.


Tayfun Bademsoy ist der Gründer der erfolgreichen Schauspieler-Agentur International Actors/Foreign Faces Casting.

In den letzten Jahren hat er einige Kurz-Spielfilme, Werbe- und Musikclips inszeniert und ist Mit-Produzent der BaBaFilm.

Film und Fernsehen (Auswahl)

Theater

Diverse Hörspiele und Synchronarbeiten

Weitere Informationen: www.tayfunbademsoy.com

zurück zur Übersicht...